Monthly Archives November 2013

Auszeichnung „Dialog Schule – Chemie: Experimentieren, Begeistern, Vernetzen“

Dr. Jürgen Braun hat sich besonders gefreut: Der umtriebige Pädagoge erhielt auf dem diesjährigen Lehrerkongress der chemischen Industrie die Auszeichnung des „Dialog Schule – Chemie“. Zu der Veranstaltung in Filderstadt kamen etwa 300 Kolleginnen und Kollegen, überwiegend naturwissenschaftliche Lehrer aus ganz Baden-Württemberg.

10976707165_43c50b57fc_h

Dr. Jürgen Braun (Mitte) wurde von den Chemie-Verbänden (links Geschäftsführer Ralf Müller) mit der Auszeichnung des Dialog Schule – Chemie geehrt. Die Laudatio hielt der Amtschef des Kultusministeriums, Dr. Jörg Schmidt.

Ministerialdirektor Dr. Schmidt hob bei der Übergabe der Auszeichnung die vielfältigen Initiativen und Aktivitäten von Dr. Braun hervor: Er hat unter anderem die Aktion und die Internetseite „modernebiotechnologie.de“ ins Leben gerufen, um mit Schülermentoren und Experimentierkoffern einfache biotechnologische Versuche an allen Schulen im Land möglich zu machen. Mit vielfältigen Kontakten zu anderen Schulen im In- und Ausland und zur Industrie hat er ein umfassendes Netzwerk aufgebaut. So sind beispielsweise Schüleraustauschprojekte mit spezialisierten Hochschulen in den USA und in China in dieser Form einzigartig.

Dr. Jürgen Braun erhielt die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung. Sie wird jährlich unter dem Motto „Experimentieren – Begeistern – Vernetzen“ an herausragende Pädagogen-Persönlichkeiten im Bereich der Naturwissenschaften im Land vergeben.

 10980171636_ee3bf5b21b_h

Dr. Braun mit seinen Schülermentoren am Ausstellungsstand der JWS

Dr. Jürgen Braun sagte zu seiner Motivation, es sei für ihn wichtig „dass ein Funke überspringt. Ich sehe oft an den Schülern, mit denen ich zusammen arbeite, dass eine besondere Chance sie dazu bringt, über sich hinaus zu wachsen und sich weiter zu entwickeln.“

 10977193015_423739b6b2_h